Allgemeiner Pflichtdienst als Schule der Nation?

Das Anbeter der Wehrpflicht einen “sozialen“ Pflichtdienst, wenigstens für Männer, fordern, um einen Zwangsdienst in irgendeiner Form zu erhalten sollte niemanden mehr überraschen. Seltener ist es, wenn so eine Forderung unabhängig von der Sicherheitslage als Erziehungsmaßnahme angepriesen wird.

Eine solche Forderung gibt es jetzt von Pfarrer Thies Hagge. Hagge sieht gewalttätige Übergriffe von jugendlichen mit Migrationshintergrund primär als Erziehungsproblem, weist anschließend darauf hin, das es auch deutsche Eltern gibt, die Erziehungsprobleme haben und fordert kurzerhand die Gesamtbevölkerung kommender Jahrgänge in Erziehungslager einzuweisen:

Ich habe da eine Vision. Vielleicht sollten wir über eine zweijährige, ich nenne es allgemeine, Dienstpflicht für Jungen und Mädchen zwischen 18 und 20 Jahren nachdenken. In dieser Zeit lernen sie von Ausbildern und voneinander, was man braucht, um in unserer Gesellschaft zurechtzukommen. Die Idee ist ja nicht neu.

(…)

Ich stelle mir zwei ordentlich bezahlte Jahre in sozialen Einrichtungen aller Art mit einer festen Tagesstruktur vor, davon vielleicht sogar ein halbes Jahr in einer Art Internat, gemeinsames Wohnen mit Blockunterricht. Das könnte helfen, zu einem gemeinsamen Wertekonsens zu kommen. Dem allen sollte man sich, wie früher beim Wehrdienst, nur schwer entziehen können.

(Quelle)

Zwangsarbeit für alle, ohne sicherheitspolitische Begründung und als Volkserziehungsmaßnahme ist in Deutschland wirklich nichts neues. Diese Tradition hat ihren Ursprung in den 30er Jahren. [1] Er „hat da eine Vision“ … wie sagte Schmidt? „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.

[1] Hagge bezieht sich auf die Wehrpflicht in Israel, entfernt sich damit aber von seinem Vorschlag. Die Wehrpflicht in Israel besteht zumindest vor dem Hintergrund einer akuten militärischen Bedrohung, das was Hagge fordert ist hingegen die staatliche Erziehung zum neuen Menschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: