Österreich: ein Vorstoß in die falsche Richtung

Die FPÖ plant offenbar die Ausweitung der Wehrpflicht auf Frauen zu beantragen: „Geht’s nach der FPÖ, soll die Wehrpflicht bzw. Zivildienst für Frauen Gesetz werden. Darum gibt es einen Oberösterreich-Vorstoß von FPÖ-Klubchef Günther Steinkellner, der mit einem von den Bundes-Blauen unterstützten Antrag am Donnerstag im Landtag das Thema „Dienst an der Waffe für Frauen“ vorantreiben will.“ (Quelle)

Mehr Gleichheit ließe sich somit durch weniger Freiheit erreichen -wie so oft, obwohl es in diesem Falle sehr leicht besser möglich wäre.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: